Burlesque "Viva La Diva"

 Burlesque ist inzwischen "Salon-fähig" geworden. Es geht dabei nicht um das "Ausziehen" selbst. Es geht um das Spiel und dem Vergnügen daran, eine Rolle zu spielen, die "frau" schon lange ad acta gelegt hat. 
Die "Diva" !
Doch bewundern wir nicht gerade diese Frauen, die ihre "Diva" ausspielen? Sehen wir nicht alle gerne (manchmal etwas sehnsüchtig...) alte Filme aus dem 1920er/1930er Jahren und bewundern diese Schönheiten, die ihr "Frau-Sein" mit allem, was die eigne Schönheit, die Kleidung, die Accessoires hergeben ausspielen? 
Es ist heilsam, sich manchmal als "Diva" fühlen zu dürfen und das dürfen Sie dann gerne in meinen Kursen - zu schöner Musik mit Accessoires und einfachen Schritten. Denn kompliziert muss es nicht sein. Natürlich trainieren wir auch Choreographien (wer möchte auch für Auftritte) - da ist es dann mehr MUSICAL als BURLESQUE -aber nicht weil Sie das alles lernen sollen - Nein - nur um Ihnen ein Repertoire zu bieten, um dann selbst "Ihre Diva" tänzerisch umzusetzen.
Ich möchte Sie dabei unterstützen, Ihr eigenes Gefühl von Diva, ob nun eine wie Marlene Dietrich oder Dita von Teese, oder eher die "naive Unschuld vom Lande", "Super-Vamp" oder doch eher die lustige sexy Ulknudel" - finden Sie raus, was Ihre schauspielerischen Stärken sind. Denn Burlesque ist mehr Schauspiel als Tanz. 
Mit meinem "Koffer voller schöner Dinge" (Burlesque-Boas/Burlesque-Federfächer/langen Handschuhen, Hüten und Tanzstöcken) möchte ich Sie auffordern, Ihr persönliches Accessoire zu finden, mit dem Sie gerne Ihrer "Burlesque-Figur" Ausdruck verleihen möchten. Es geht nie um richtig oder falsch - es geht nur um SIE - also: 
"Do your BURLESQUE"