Entspannungsmassage

Die Massage gehört zu den ältesten Heilmethoden der Menschheit. Insbesondere in antiken Hochkulturen, wie im alten Ägypten oder in Asien, aber auch in den Arabischen Hochkulturen (wie Persien/heute Iran) und insbesondere in Indien waren Massagen mit ätherischen Ölen und Kräutern ein Teil der Gesundheits- und Schönheitskultur. Sie dienten ebenso der Entspannung und dem Wohlbefinden, wie der Schönheit und der Kraft-Schöpfung. Warum also sollten Sie sich dieses Schönheits- und Wohlfühlritual entgehen lassen? In meinem Niedernhausener Studio biete ich Entspannungsmassagen mit feinen Ölen und, wenn Sie möchten, auch unter Verwendung der Hot Stones, die dem Körper durch die Wärme und die sanfte Schwere die Möglichkeit geben, Anspannungen loszulassen.

Darüber hinaus biete ich Fußreflexzonenmassage sowie eine, entlastende Gesichts-und Kopfmassage an. Hierzu verwende ich exquisite Öle mit schwarzem (nicht geröstetem!) Sesam und, wenn Sie möchten, unter zusätzlicher Verwendung der Gua Sha Massagetechnik.

Für die Kopfmassage (Kopfhautmassage) verwende ich Zirben-Essenz.

Mit diesem Angebot haben Sie die Möglichkeit maximal zu entspannen und zugleich auch für Ihre Schönheit etwas zu tun. Denn gerade bei der Gua Sha Massage geht es auch um die Verbesserung der Hautqualität (Durchblutungsfördernd) und um die Reduzierung der oberflächlichen Fältchen. Keine Bedenken – die Lachfältchen lasse ich Ihnen – die sind die besten 🙂